M42

Der Ori­on­nebel (Kat­a­log­beze­ich­nung M 42 oder NGC 1976) ist ein Emis­sion­snebel im Stern­bild Ori­on. Durch die rel­a­tiv große schein­bare Hel­ligkeit seines Zen­trums ober­halb der 4. Mag­ni­tude ist der Nebel mit bloßem Auge als Teil des Schw­ertes des Ori­ons südlich der drei Sterne des Ori­ongür­tels gut sicht­bar.[2] Er besitzt eine Winke­laus­dehnung von etwa einem Grad.

Teile das: