Weibersbrunn am 05.08.2017

Weibersbrunn am 05.08.2017

Wer in ein­er Stadt lebt und sich für Astronomie inter­essiert und hier auch speziell noch nach Deep Sky Objek­ten Auss­chau hal­ten möchte ist dazu ver­dammt sein ganzes Equip­ment ins Auto zu ver­fracht­en und ein paar Kilo­me­ter raus zu fahren. Am 05.08.17 waren das rund 50 km bis zu einem Platz neben dem Ort Weibers­brunn. Die Wet­terbe­din­gun­gen …

Teile das:

Zubehör

Zubehör

Mit der Zeit sam­melt sich einiges an was man so an Zube­hör hat. Ange­fan­gen von Büch­ern und Auffind­karten über Soft­ware oder Apps auf dem Smart­phone und natür­lich den ganzen Oku­laren die man so nutzt. Bei den Oku­laren beschränkt sich meine Liste auf die Oku­lare, die tat­säch­lich regelmäßig im Ein­satz sind. Aufge­führt sind natür­lich auch meine …

Teile das:

Lazise am Gardasee vom 23.–30.07.2017

Lazise am Gardasee vom 23.–30.07.2017

Dieses Jahr ging es im Som­merurlaub auf einen Camp­ing­platz in Lazise am Gar­dasee. Tagsüber ist hier Spaß durch einen eige­nen Aqua­park direkt auf dem Platz und Tret­boot­fahren auf dem See garantiert. Abends gibt es dort ein Pro­gramm der Ani­ma­tion vor Ort. Natür­lich bestand jedoch auch der Wun­sch nachts dem geliebten Hob­by nachzuge­hen und so stellte …

Teile das:

Dobson 200/1200 auf einer Rockerbox

Das Dob­son Teleskop von Sky­watch­er habe ich bei Ebay-Kleinanzeigen für einen fairen Preis erstanden. Zum Teleskop gab es außer­dem noch zahlre­ich­es Zube­hör (ver­schiedene Oku­lare, Web­cam, Tasche und einen Lüfter am Teleskop)  dazu. Am Teleskop ist noch ein Lüfter unter dem Haupt­spiegel ange­bracht der die Luft dort absaugt und abtrans­portiert. Kurz zu den tech­nis­chen Dat­en. Das …

Teile das:

Refraktor TS-Jupiter 70/900

Der Refrak­tor von Teleskop­ex­press ist das Teleskop von meinem Sohn. Es hat eine Öff­nung von 70mm und eine Bren­nweite von 900mm. Zu Beginn haben wir damit Plan­eten und den Mond beobachtet. Seit das Dob­son ins Haus gekom­men ist wird der Refrak­tor nur noch für Fotografie und Son­nen­beobach­tung genutzt. Mit­tler­weile haben wir auch eine motorische Nach­führung …

Teile das: